Direkt zum Inhalt

US-Kongressabgeordnete besuchen die ZHAW

Eine zwölfköpfige US-Delegation hat am 1. November 2018 die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil besucht. Die Kongressabgeordneten interessierten sich vor allem für den Aufbau des dualen Schweizer Bildungssystems, das Studienangebot in den Life Sciences und die Ausrichtung der ZHAW auf Zukunftstechnologien.

 

Weitere Informationen

Medienmitteilung der ZHAW 01.11.2018

 

 

 

Gruppenbild der US-Kongressabgeordneten mit Gastgeber Urs Hilber, Direktor und Daniel Baumann, Leiter Bildung, Forschung und Ressourcen an der ZHAW in Wädenswil (rechts aussen) (Foto: Tevy AG)

Teilen Artikel Teilen

News

Dolf van Loon, Geschäftsführer der Gründerorganisation in Wädenswil, moderierte den Jahresanlass.
05. Juli 2019

Der zweite Standort der Gründerorganisation Wädenswil, kurz grow, an der Zugerstrasse 76 in Wädenswil wird derzeit total saniert. Im August ziehen die beiden Jungunternehmen Creoptix und Ce-Power... mehr

02. Juli 2019

Rüschlikon ZH – Wachstum ist mit Kollateralschäden verbunden, meint Ökonom Mathias Binswanger. Er wird am 26.

26. Juni 2019

Zürich/Adliswil ZH – Die Immobilienentwicklerin Halter AG hat ein schweizweit einzigartiges Wohnkonzept zur Marktreife entwickelt.

17. Juni 2019

An den Informatiktagen öffnen Unternehmen, Start-ups, Hochschulen und weitere Gastgeber im Grossraum Zürich ihre Türen und bieten Jung und Alt, Laie wie Fachprofi, persönliche Begegnungen und... mehr