Direkt zum Inhalt

Zweiter Standort für Start-ups in Wädenswil

Die Gründerorganisation «grow» in Wädenswil wächst. Momentan beheimatet das grow 21 Jungunternehmen auf dem Tuwag-Areal. Weil die Zahl der Unternehmen und der Mitarbeitenden aber stetig wächst, haben die Geschäftsleitung und der Stiftungsrat nach einem weiteren Standort in Wädenswil Ausschau gehalten. Und sie sind fündig geworden. Am Mittwoch haben sie bekannt gegeben, dass an der Zugerstrasse 76 ein zweiter grow-Standort entstehen wird. Das 1951 errichtete Gewerbehaus, in dem früher die Fischer Bettwaren AG eingemietet war, wird bis im nächsten Sommer umgebaut und künftig vor allem Firmen im Bereich Life Sciences neue Räume bieten.

 

Weitere Informationen

Medienmitteilung grow
Webseite grow

 

Teilen Artikel Teilen

News

05. Juni 2020

Mit grosser Freude begrüsst die Stiftung Wildnispark Zürich ab 6. Juni wieder Gäste im Tierpark Langenberg.

19. Mai 2020

Die Standortförderung Zimmerberg-Sihltal freut sich, dass Ernst Stocker eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Corona-Auswirkungen aus Sicht der Finanzdirektion des Kantons Zürich mit uns teilt... mehr

14. Mai 2020

Adliswil ZH – Die Zurich International School wird in Adliswil im Schuljahr 2022/23 eine neue Mittelschule eröffnen. Der Neubau wird mit der dortigen Oberschule verbunden sein.

12. Mai 2020

Die geplante Generalversammlung in der Jugendherberge Richterswil musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Nach Abklärung mit dem SECO führte der Verein seine GV dann elektronisch durch.