Direkt zum Inhalt

Zürcher Wirtschaft kommt auf Touren

Die kantonale Volkswirtschaftsdirektion hat letzte Woche das Zürcher Wirtschaftsmonitoring herausgegeben. Und die Beobachtungen des Amtes für Wirtschaft und Arbeit stimmen zuversichtlich: Die Zürcher Wirtschaft scheint die von Rückschlägen geprägte Phase seit der Finanz- und Wirtschaftskrise nämlich überwunden zu haben. Sämtliche Branchen laufen im Frühjahr 2018 gut, auch die ehemaligen Sorgenkinder Industrie, Detailhandel und Gastgewerbe. Diese erwarten sogar eine Beschleunigung ihrer Geschäftstätigkeit im Sommerhalbjahr.

Dagegen zeigen sich das Baugewerbe und damit verbundene Dienstleistungen weniger optimistisch und geben die Rolle der Konjunkturlokomotive zunehmend ab.
 

Weitere Informationen

Amt für Wirtschaft und Arbeit

 

Oetiker
Teilen Artikel Teilen

News

05. Juni 2020

Mit grosser Freude begrüsst die Stiftung Wildnispark Zürich ab 6. Juni wieder Gäste im Tierpark Langenberg.

19. Mai 2020

Die Standortförderung Zimmerberg-Sihltal freut sich, dass Ernst Stocker eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Corona-Auswirkungen aus Sicht der Finanzdirektion des Kantons Zürich mit uns teilt... mehr

14. Mai 2020

Adliswil ZH – Die Zurich International School wird in Adliswil im Schuljahr 2022/23 eine neue Mittelschule eröffnen. Der Neubau wird mit der dortigen Oberschule verbunden sein.

12. Mai 2020

Die geplante Generalversammlung in der Jugendherberge Richterswil musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Nach Abklärung mit dem SECO führte der Verein seine GV dann elektronisch durch.