Direkt zum Inhalt

WorldSkills 2019 in Kazan - Vanessa Tschümperlin überzeugt

Vom 22. - 27. August 2019 nahmen 41 junge Berufsleute aus der Schweiz an den WorldSkills in Kazan teil. Eine davon war Vanessa Tschümperlin aus Richterswil. Sie zeigte ihr Können im Fachbereich Kosmetik. Dabei ergatterte sie sich ein Zertifikat. Doch nicht nur Vanessa konnte sich an den WorldSkills beweisen. Weitere 16 Medaillen, davon 5 Weltmeistertitel, gewannen unsere motivierten jungen Talente. Sie traten gegen 1’600 Teilnehmende aus ca. 80 Länder an. 50 verschiedene Berufe standen im Wettkampf.

Auch ein Experte unserer Region war mit dabei. Adrian Sommer aus Langnau am Albis unterstütze die Elektroinstallateure. Sein Schützling Boije Widrig aus Chur gewann ebenfalls ein Diplom.

 

Weiter Informationen und die Ranglisten finden Sie hier.

 

 

Bild: Vanessan Tschümperlin, Teilnehmerin WorldSkills aus Richterswil

Teilen Artikel Teilen

News

15. Januar 2020

Auf dem Campus Reidbach in Wädenswil wurde heute Dienstag, 14. Januar 2020, der Grundstein für den Laborneubau der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) gelegt.

14. Januar 2020

Der Regierungsrat hat die Führung einer Klasse für Sporttalente an der Sekundarschule Wädenswil bewilligt. Im kommenden Schuljahr wird die Sporttalentklasse eröffnet.

14. Januar 2020

Kilchberg ZH – Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seine Umsätze im Geschäftsjahr 2019 im Jahresvergleich stärker als der Gesamtmarkt steigern können.

10. Januar 2020

Womit tun wir uns schwer und wo stossen wir an Grenzen? Ist es möglich den Migrationshintergrund vieler Mitglieder unsere Gesellschaft besser zu nutzen als heute? Und wie bitte?