Direkt zum Inhalt

WorldSkills 2019 in Kazan - Vanessa Tschümperlin überzeugt

Vom 22. - 27. August 2019 nahmen 41 junge Berufsleute aus der Schweiz an den WorldSkills in Kazan teil. Eine davon war Vanessa Tschümperlin aus Richterswil. Sie zeigte ihr Können im Fachbereich Kosmetik. Dabei ergatterte sie sich ein Zertifikat. Doch nicht nur Vanessa konnte sich an den WorldSkills beweisen. Weitere 16 Medaillen, davon 5 Weltmeistertitel, gewannen unsere motivierten jungen Talente. Sie traten gegen 1’600 Teilnehmende aus ca. 80 Länder an. 50 verschiedene Berufe standen im Wettkampf.

Auch ein Experte unserer Region war mit dabei. Adrian Sommer aus Langnau am Albis unterstütze die Elektroinstallateure. Sein Schützling Boije Widrig aus Chur gewann ebenfalls ein Diplom.

 

Weiter Informationen und die Ranglisten finden Sie hier.

 

 

Bild: Vanessan Tschümperlin, Teilnehmerin WorldSkills aus Richterswil

Teilen Artikel Teilen

News

19. September 2019

Rüschlikon ZH – Das vom Verband für nachhaltiges Wirtschaften (öbu) jährlich veranstaltete Forum ö bringt Vor- und Querdenker aus Wissenschaft, Politik und Beratung zusammen.

19. September 2019

Studieren am ZHAW-Departement Life Sciences und Facility Management in Wädenswil.

18. September 2019

Thalwil ZH – Die Kantonsschule Sursee LU, die Weisse Arena Gruppe in Laax GR und die Zürcher Familiengärten im Areal Vulkan sind die Gewinner des Prix-Metallrecycling 2019.

13. September 2019

Die fünfte Innovationstagung der Standortförderung Zimmerberg-Sihltal und der Wirtschaftsförderung Höfe widmete sich Fragen um das Change Management im wirtschaftlichen Alltag. Worauf ist zu... mehr