Direkt zum Inhalt

Wie digital sind die Schweizer KMU?

Die FHNW Hochschule für Wirtschaft hat eine Studie zur Digitalen Transformation in der Schweiz mit über 2‘500 Befragten erarbeitet. Daraus kann man entnehmen wie weit die Digitale Transformation in Schweizer Unternehmen fortgeschritten ist. Im Fokus der Publikation steht ein Praxismodell mit sieben Handlungsfeldern, welches von Unternehmen in der Digitalen Transformation als Orientierungshilfe genutzt werden kann.

Die Publikation kann unter www.kmu-transformation.ch bestellt oder heruntergeladen werden.

 

Grafik: FHNW Hochschule für Wirtschaft

 

Teilen Artikel Teilen

News

21. Juli 2020

Kilchberg ZH – Die Umsätze von Lindt & Sprüngli sind im ersten Halbjahr 2020 im Jahresvergleich gesunken. Auch bei Betriebsergebnis und Reingewinn mussten Einbussen hingenommen werden.

13. Juli 2020

Adliswil/Schlieren ZH – Honesto hat eine digitale Anwendung für den Handel mit digitalen Vermögenswerten entwickelt.

10. Juli 2020

Thalwil ZH – Die ETH-Ausgründung u-blox spannt mit dem australischen Unternehmen Cohda Wireless zusammen. Gemeinsam wollen die Partner eine Software-Lösung für autonome Fahrzeuge entwickeln.

10. Juli 2020

Kilchberg ZH – Das Home of Chocolate am Hauptsitz der Traditionsfirma Lindt soll ein Schokoladenmuseum als interaktive Informationsplattform zum Thema Schokolade für die breite Öffentlichkeit... mehr