Direkt zum Inhalt

Stundentafeln für die neue Kantonsschule Zimmerberg bewilligt

Ab Sommer 2020 werden die ersten Schülerinnen und Schüler das neue Gymnasium Zimmerberg in Wädenswil besuchen. Der Bildungsrat hat nun die Stundentafeln bewilligt. 

2018 beschloss der Kantonsrat die Errichtung einer neuen Kantonsschule am linken Zürichseeufer. Der Bildungsrat hat dann das Bildungsangebot festgelegt: Die Kantonsschule Zimmerberg in Wädenswil wird ein Lang- und ein Kurzgymnasium anbieten sowie die vier Maturitätsprofile altsprachlich, neusprachlich, mathematisch-naturwissenschaftlich und wirtschaftlich-rechtlich.

Jetzt hat der Bildungsrat die Stundentafeln für das Lang- und das Kurzgymnasium bewilligt. Sie legen die angebotenen Fächer und die je Fach zu unterrichtenden Lektionenzahlen fest. Die Stundentafeln des Gymnasiums Zimmerberg richten sich nach den neusten Entwicklungen, indem sie beispielsweise mit dem Fach «Naturwissenschaftliches Forschen» den MINT-Bereich stärken oder mit «Religionen, Kulturen, Ethik» auf dem Lehrplan 21 aufbauen.  

 

Medienmitteilung der Bildungsdirektion, Kanton Zürich

Teilen Artikel Teilen

News

17. Juni 2019

An den Informatiktagen öffnen Unternehmen, Start-ups, Hochschulen und weitere Gastgeber im Grossraum Zürich ihre Türen und bieten Jung und Alt, Laie wie Fachprofi, persönliche Begegnungen und... mehr

05. Juni 2019

Vom 14. bis 29. Juni finden in Thalwil die Kulturtage statt, ein Kulturfest für die Region.

03. Juni 2019

Der Mai war auch im Kanton Zürich ein ereignisreicher Monat.

17. Mai 2019

Bereits seit sechs Jahren bietet die ZHAW spannende Kurse aus der Welt der Naturwissenschaften. Was ist in Chips drin? Haben Roboter Gefühle? Ist Rotkohl rot oder blau?