Direkt zum Inhalt

Sihlwald bleibt nationaler «Naturerlebnispark»

Das Bundesamt für Umwelt hat dem Sihlwald und damit der Stiftung Wildnispark Zürich und ihrer Trägerschaft für weitere zehn Jahre das Label «Naturerlebnispark – Park von nationaler Bedeutung» verliehen. Die Verlängerung der Labelvergabe bedeutet einerseits die Anerkennung der in den vergangenen zehn Jahren geleisteten Arbeit und ist andererseits das Resultat der starken Unterstützung und Verbundenheit der Trägerschaft mit dem Projekt Naturerlebnispark Sihlwald. Die Trägerschaft – bestehend aus der Stadt Zürich, den Gemeinden des Bezirks Horgen, dem Kanton Zürich und der Pro Natura Zürich – hatte der Stiftung Ende 2018 mit der Unterzeichnung des Parkvertrags 2020-2029 ihre Unterstützung zugesichert.

 

Teilen Artikel Teilen

News

15. Januar 2020

Auf dem Campus Reidbach in Wädenswil wurde heute Dienstag, 14. Januar 2020, der Grundstein für den Laborneubau der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) gelegt.

14. Januar 2020

Der Regierungsrat hat die Führung einer Klasse für Sporttalente an der Sekundarschule Wädenswil bewilligt. Im kommenden Schuljahr wird die Sporttalentklasse eröffnet.

14. Januar 2020

Kilchberg ZH – Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seine Umsätze im Geschäftsjahr 2019 im Jahresvergleich stärker als der Gesamtmarkt steigern können.

10. Januar 2020

Womit tun wir uns schwer und wo stossen wir an Grenzen? Ist es möglich den Migrationshintergrund vieler Mitglieder unsere Gesellschaft besser zu nutzen als heute? Und wie bitte?