Direkt zum Inhalt

Positive Wirtschaftsdaten

Im dritten Quartal haben sich die wirtschaftlichen Kennzahlen im Bezirk Horgen nur leicht verändert. Während der PMI-Index, welcher monatlich die aktuelle Konjunkturentwicklung aufzeigt und ein praktisches Hilfsmittel für Entscheider darstellt, bei der Industrie leicht gesunken ist (- 1.9 Punkte), stieg er im Dienstleistungssektor um 2.9 Punkte. Beide Indizes sind mit rund 60 Punkten aber weit im positiven Bereich, wenn auch nicht mehr auf den Höchstständen zu Beginn des Jahres und im August.

Die Arbeitslosenzahlen haben sind im dritten Quartal nochmals etwas gesunken. Auf kantonaler Ebene liegt die Arbeitslosenquote bei 2.3%, im Bezirk bei 2.5%. Die Statistik zeigt etwas über 1700 Arbeitslose, was praktisch unverändert zum Vorquartal ist. Erfreulich ist, dass praktisch alle Altersgruppen dem positiven Trend folgen und sogar bei den über 50-jährigen Stellensuchenden zeigte sich eine Aufhellung. Einzige Ausnahme bilden die 20–24 Jährigen, da wie immer in diesem Quartal die Ausbildungsverhältnisse endeten und so saisonal diese Gruppe etwas stärker von der Arbeitslosigkeit betroffen ist.

 

Positive Wirtschaftsdaten
Teilen Artikel Teilen

News

15. Januar 2020

Auf dem Campus Reidbach in Wädenswil wurde heute Dienstag, 14. Januar 2020, der Grundstein für den Laborneubau der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) gelegt.

14. Januar 2020

Der Regierungsrat hat die Führung einer Klasse für Sporttalente an der Sekundarschule Wädenswil bewilligt. Im kommenden Schuljahr wird die Sporttalentklasse eröffnet.

14. Januar 2020

Kilchberg ZH – Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seine Umsätze im Geschäftsjahr 2019 im Jahresvergleich stärker als der Gesamtmarkt steigern können.

10. Januar 2020

Womit tun wir uns schwer und wo stossen wir an Grenzen? Ist es möglich den Migrationshintergrund vieler Mitglieder unsere Gesellschaft besser zu nutzen als heute? Und wie bitte?