Direkt zum Inhalt

Numab holt Ex-Novartis-Chef an Bord

Wädenswil ZH – Die Biotechnologiefirma Numab Therapeutics verstärkt ihren Verwaltungsrat mit Daniel Vasella. Zuvor war der 66-Jährige Verwaltungsratspräsident und CEO beim Basler Pharmariesen Novartis. Er soll Numab insbesondere bei Kooperationen unterstützen.
Daniel Vasella, der ehemalige Verwaltungsratspräsident und Konzernchef von Novartis, wird Verwaltungsrat bei Numab Therapeutics, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Numab Therapeutics wolle von der langjährigen Erfahrung von Vasella profitieren. Diese dürfte unter anderem bei Kooperationen mit Pharmaunternehmen helfen.
Numab Therapeutic entwickelt multispezifische Biotherapeutika im Bereich Immunoonkologie und Immunologie. Das Unternehmen aus Wädenswil hat unter anderem bereits Partnerschaften mit dem chinesischen Pharmaunternehmen CStone Pharmaceuticals und den japanischen Konzernen Ono Pharmaceutical, Kaken Pharmaceutical und Eisai geschlossen. Numab Therapeutics will nun im Zuge der Weiterentwicklung der firmeneigenen Pipeline-Programme weitere Partner finden. ssp

Teilen Artikel Teilen

News

19. Mai 2020

Die Standortförderung Zimmerberg-Sihltal freut sich, dass Ernst Stocker eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Corona-Auswirkungen aus Sicht der Finanzdirektion des Kantons Zürich mit uns teilt... mehr

14. Mai 2020

Adliswil ZH – Die Zurich International School wird in Adliswil im Schuljahr 2022/23 eine neue Mittelschule eröffnen. Der Neubau wird mit der dortigen Oberschule verbunden sein.

12. Mai 2020

Die geplante Generalversammlung in der Jugendherberge Richterswil musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Nach Abklärung mit dem SECO führte der Verein seine GV dann elektronisch durch.

08. Mai 2020

Bern – Agroscope soll künftig neben seinem Hauptstandort in Posieux FR nur noch die regionalen Forschungszentren Changins VD und Reckenholz ZH betreiben.