Direkt zum Inhalt

Numab holt Ex-Novartis-Chef an Bord

Wädenswil ZH – Die Biotechnologiefirma Numab Therapeutics verstärkt ihren Verwaltungsrat mit Daniel Vasella. Zuvor war der 66-Jährige Verwaltungsratspräsident und CEO beim Basler Pharmariesen Novartis. Er soll Numab insbesondere bei Kooperationen unterstützen.
Daniel Vasella, der ehemalige Verwaltungsratspräsident und Konzernchef von Novartis, wird Verwaltungsrat bei Numab Therapeutics, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Numab Therapeutics wolle von der langjährigen Erfahrung von Vasella profitieren. Diese dürfte unter anderem bei Kooperationen mit Pharmaunternehmen helfen.
Numab Therapeutic entwickelt multispezifische Biotherapeutika im Bereich Immunoonkologie und Immunologie. Das Unternehmen aus Wädenswil hat unter anderem bereits Partnerschaften mit dem chinesischen Pharmaunternehmen CStone Pharmaceuticals und den japanischen Konzernen Ono Pharmaceutical, Kaken Pharmaceutical und Eisai geschlossen. Numab Therapeutics will nun im Zuge der Weiterentwicklung der firmeneigenen Pipeline-Programme weitere Partner finden. ssp

Teilen Artikel Teilen

News

15. Januar 2020

Auf dem Campus Reidbach in Wädenswil wurde heute Dienstag, 14. Januar 2020, der Grundstein für den Laborneubau der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) gelegt.

14. Januar 2020

Der Regierungsrat hat die Führung einer Klasse für Sporttalente an der Sekundarschule Wädenswil bewilligt. Im kommenden Schuljahr wird die Sporttalentklasse eröffnet.

14. Januar 2020

Kilchberg ZH – Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seine Umsätze im Geschäftsjahr 2019 im Jahresvergleich stärker als der Gesamtmarkt steigern können.

10. Januar 2020

Womit tun wir uns schwer und wo stossen wir an Grenzen? Ist es möglich den Migrationshintergrund vieler Mitglieder unsere Gesellschaft besser zu nutzen als heute? Und wie bitte?