Direkt zum Inhalt

Neue Kantonsschule soll in Wädenswil gebaut werden

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die neue Mittelschule am linken Zürichseeufer soll in Wädenswil gebaut werden. Und zwar auf dem Areal «Au-Park» in der Nähe des Bahnhofs. Dies hat der Regierungsrat heute Donnerstagmorgen öffentlich gemacht. Dieser Entscheid war mit Spannung erwartet worden. Neben Wädenswil ebenfalls um die neue Kantonsschule gebuhlt hatte die Gemeinde Horgen mit dem Allmend-Areal. Die neue Mittelschule wird mindestens 1000 Schülerinnen und Schülern Platz bieten. Ab dem Schuljahr 2020/2021 sollen die ersten 500 in einem Provisorium unterrichtet werden.

 

Medienmitteilung Regierungsrat Kanton Zürich
Medienmitteilung der Stadt Wädenswil
Medienmitteilung Intershop

 

Bilder: Standortförderung Zimmerberg-Sihltal, Intershop

Quelle: Intershop.ch Quelle: Intershop.ch
Teilen Artikel Teilen

News

27. Juni 2022

Bist du neugierig und zwischen 12 und 15 Jahre alt? Dann solltest du die Science Week an der ZHAW in Wädenswil nicht verpassen. Denn bei uns kannst du selbst experimentieren, forschen und staunen... mehr

20. Juni 2022

Im Tierpark Langenberg sind in den letzten Wochen zahlreiche Jungtiere zur Welt gekommen – zum Beispiel Wildkatzen, Przewalski-Fohlen, Frischlinge und Steinkitze.

Referat Regierungspräsident Ernst Stocker
09. Juni 2022

Der 11. Treffpunkt Zürich Park Side am 31. Mai 2022 im Hotel Belvoir war ein voller Erfolg. Mehr dazu in der Medienmitteilung. 

03. Juni 2022

Künstliche Intelligenz ist nicht nur Zukunftstechnologie, sondern bereits heute ein immer wichtiger werdendes Thema in der Gesellschaft. Deshalb findet am 30.