Direkt zum Inhalt

Neue Kantonsschule soll in Wädenswil gebaut werden

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die neue Mittelschule am linken Zürichseeufer soll in Wädenswil gebaut werden. Und zwar auf dem Areal «Au-Park» in der Nähe des Bahnhofs. Dies hat der Regierungsrat heute Donnerstagmorgen öffentlich gemacht. Dieser Entscheid war mit Spannung erwartet worden. Neben Wädenswil ebenfalls um die neue Kantonsschule gebuhlt hatte die Gemeinde Horgen mit dem Allmend-Areal. Die neue Mittelschule wird mindestens 1000 Schülerinnen und Schülern Platz bieten. Ab dem Schuljahr 2020/2021 sollen die ersten 500 in einem Provisorium unterrichtet werden.

 

Medienmitteilung Regierungsrat Kanton Zürich
Medienmitteilung der Stadt Wädenswil
Medienmitteilung Intershop

 

Bilder: Standortförderung Zimmerberg-Sihltal, Intershop

Quelle: Intershop.ch Quelle: Intershop.ch
Teilen Artikel Teilen

News

Gewinner Techworks Award 2018
05. Dezember 2018

u-blox hat für seine Forschungszusammenarbeit mit der britischen University of Bristol den TechWorks 2018 Award gewonnen

30. November 2018

Der persönliche Austausch stand beim 5. Treffen von Führungskräften der Unternehmen vom linken Zürichsee-Ufer mit den beiden Volkswirtschaftsdirektoren von Schwyz und Zürich im Zentrum. 

27. November 2018

u-blox hat für seine Forschungszusammenarbeit mit der britischen University of Bristol den TechWorks 2018 Award gewonnen

Foodplus
08. November 2018

Im September fand ein Workshop an der ZHAW mit Bäckereien und einer Mühle zum Thema «Urgetreide» statt. Nach einer Einführung von Prof.