Direkt zum Inhalt

Kultur zu Hause

Geniessen Sie Kultur online, solange die Bühnen geschlossen sind: Nicht wenige Künstlerinnen und Künstler streamen direkt aus ihrem Wohnzimmer. Und immer mehr Kulturinstitutionen öffnen online ihre Archive. Von Live-Stubenkonzerten über Lesungen bis zu hochkarätig besetzten Konzerten und Theateraufführungen findet sich online jede Menge Kultur.

Das Opernhaus Zürich bietet jedes Wochenende eine Aufzeichnung einer Opern- oder Ballettproduktion kostenlos an: www.opernhaus.ch/spielplan/streaming/. Der Jazzclub Moods stellt Konzert-Aufzeichnungen auf seiner Online-Plattform "moods.digital" bereit, wobei 70% der Einnahmen direkt an die Musikerinnen und Musiker gehen, die von Absagen betroffen sind: www.moods.digital/de/. Auch das Tonhalle-Orchester macht Online-Angebote unter www.tonhalle-orchester.ch/news/streaming/. Und das Landesmuseum bietet Video-Führungen an: www.landesmuseum.ch/de.

In der Region hat der Kulturraum Thalwil einen Youtube-Channel eingerichtet: www.youtube.com/channel/. Der Wädenswiler Liedermacher Andrew Bond bietet eine Online-Mitmach-Geschichte «Daheim mit dem Hamster» für Kinder an: https://andrewbond.ch/blog/. Und unter www.musicstage.ch finden sich Musikerinnen und Musiker vom rechten Zürichseeufer, die Konzerte als Live-Stream geben.

Täglich um 20.30 Uhr gibt es Live-Sessions von Luzerner Kulturschaffenden auf der Plattform "Other Music Luzern" - hier kann man mit einer Kollekte Künstlerinnen und Künstler auch unterstützen: www.othermusicluzern.ch/streamingiscaring. Auf der Plattform www.sofakultur.ch haben sich Schweizer Kulturschaffende zusammengeschlossen, wo man ihnen mit einem bescheidenen Abo-Beitrag ein Ersatzeinkommen anstelle abgesagter Auftritte ermöglichen kann. Im Gegenzug erhält man Zugang zu Videos von Tanz und Literatur über Poetry Slam und Musik bis Schauspiel und Kabarett.

Die Zürcher Arthouse-Kinos offerieren eine kleine, aber feine Auswahl von Studiofilmen als Stream: www.arthouse.ch. Die Solothurner Filmtage bieten einen Überblick über weitere Streaming-Angebote aus der Schweiz: www.solothurnerfilmtage.ch/aktuell/filme-und-filmfestivals-fuer-zuhause.

Auch internationale Kulturinstitutionen ermöglichen den Zugang zu Aufzeichnungen. Zum Beispiel die Berliner Philharmoniker unter www.digitalconcerthall.com/de/home oder die Wiener Staatsoper unter https://staatsoperlive.com/. Die kulturelle Devise ist einfach: Wer sucht, der findet zahlreiche grossartige Angebote.

Aufgrund der bundesrätlichen Verordnung sind die Bühnen, Konzertsäle und Kinos bis voraussichtlich Juni geschlossen. Für grosse Veranstaltungen im Sommer ist zudem die Entwicklung über die nächsten Monate zu unsicher, um sie durchzuführen. Das Livespektakel «Organza» auf der Seebühne Zimmerberg in Horgen musste deswegen abgesagt werden. Das Einsiedler Welttheater wurde auf 2021 verschoben.

Eine spezifisch für Kulturschaffende zusammengestellte Übersicht zu Taggeldern bei Gagenausfällen, Kurzarbeit und Soforthilfen gibt es bei der Fachstelle Kultur des Kantons Zürich: https://kultur.zh.ch/

Teilen Artikel Teilen

News

16. September 2020

Schlieren ZH – Venturelab hat eine Liste der 25 vielversprechendsten Start-ups veröffentlicht, die bereits mehr als fünf Jahre alt sind.

16. September 2020

Lernen Sie für die Zukunft. Studieren Sie in einem der 5 Bachelor- oder 3 Masterstudiengängen mit Praxisbezug und Aussicht auf Erfolg.

11. September 2020

Kilchberg ZH – Das Schokoladenkompetenzzentrum von Lindt & Sprüngli soll Wissen über Schokolade vermitteln und den Schokoladenstandort Schweiz fördern.

11. September 2020

Die Literaturförderung des Kantons Zürich hat zwölf Autorinnen und Autoren und Übersetzerinnen und Übersetzer ausgezeichnet.