Direkt zum Inhalt

Cultivated Biosciences nimmt 1,5 Millionen Dollar ein

Wädenswil ZH – Cultivated Biosciences erhält 1,5 Millionen Dollar an Pre-Seed-Finanzierung zur Produktentwicklung seiner innovativen tierfreien Nahrung. Das Jungunternehmen produziert pflanzliche Milchprodukte als Alternative zur Tiermilch.

Das Startup Cultivated Biosciences aus Wädenswil ZH hat laut Medienmitteilung eine Pre-Seed-Runde in Höhe von 1,5 Millionen Dollar abgeschlossen. Das von Tomas Turner und Dimitri Zogg gegründete Unternehmen will damit seine Produktionsprozesse weiter optimieren, Lebensmittelanwendungen erforschen und die Produktentwicklung mit ersten Kunden beginnen.
Die Finanzierungsrunde wurde vom Schweizer Risikokapitalfonds Wingman Ventures angeführt und umfasste weitere Foodtech-Venture-Capital-Investoren wie Big Idea Ventures, Blue Horizon, Proveg International und das FoodHack-Konsortium. Auch andere Investoren im Bereich der alternativen Proteine unterstützen die Runde, wie der CEO und Mitbegründer von The EveryCompany aus San Francisco, Arturo Elizondo, und Lukas Böni, Mitbegründer von Planted, die jetzt beide als Berater für das Unternehmen tätig sind.
In ihren Labors entwickelt Cultivated Biosciences laut der Mitteilung eine cremige Zutat aus gentechnikfreier Hefe, die das nötige Mundgefühl bietet, um pflanzliche Milchprodukte zu einer Alternative für den Durchschnittsverbraucher zu machen. Die nachhaltig produzierte Zutat ist „clean label“ – ein Hinweis, dass sie bestimme Zutaten wie Tierprodukte nicht enthält.
„Wir freuen uns sehr, eine Lösung zu entwickeln, die das Mundgefühl der pflanzlichen Milchprodukte verbessert und sicherstellt, dass sie einfach besser und billiger sind als ihre Pendants aus der Massentierhaltung“, wird CEO Tomas Turner zitiert. 2023 werde das Unternehmen beginnen, seine cremige Zutat mit ausgewählten Kunden für hochwertige kulinarische Anwendungen zu testen. Man sei offen für die Zusammenarbeit mit Partnern, insbesondere aus der Schweizer Gastronomie und dem europäischen und amerikanischen Foodtech-Ökosystem. gba

Teilen Artikel Teilen

News

30. September 2022

Schlieren/Wädenswil ZH – Venture Kick unterstützt das Start-up Cultivated Biosciences mit 150’000 Franken für die Verbesserung pflanzlicher Milchalternativen.

22. September 2022

Die Literaturförderung des Kantons Zürich hat elf Literaturschaffende ausgezeichnet. Diese werden vom 1. bis 6. Oktober 2022 an vier Leseabenden in Thalwil, Wetzikon, Bülach und Affoltern a. A.

14. September 2022

13. September 2022

Winterthur/Wädenswil ZH/Zürich – Insgesamt 4500 neue Studierende nehmen am 19. September ihr Studium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) auf.