Direkt zum Inhalt

5. Innovationstagung: Change Management – wie macht man das?

Die fünfte Innovationstagung der Standortförderung Zimmerberg-Sihltal und der Wirtschaftsförderung Höfe widmete sich Fragen um das Change Management im wirtschaftlichen Alltag. Worauf ist zu achten, muss man mitmachen?   

Im Umfeld der Digitalisierung hat Change Management eine grosse Bedeutung. Aber wie kann ein KMU damit umgehen oder was passiert, wenn disruptive Angebote der eigenen Anpassung zuvorkommen? Rund 70 Unternehmer und Unternehmerinnen konnten diese Fragen mit einer Reihe von Experten diskutieren.

Nach dem allgemeinen Einleitungsreferat von Andreas Weber, Technologiezentrum Schwyz, zum Umfeld von Innovationen in der Schweiz wurden von Prof. Roland Hänggi und Dr. Daniel Bartl die Veränderungen in Unternehmen, hervorgerufen durch die Digitalisierung, thematisiert. Die Auswirkungen auf die Geschäftsführung und die teils grossen Umstellungen für Mitarbeitende und Kader sind gross, was die beiden Referate sehr deutlich machten.

In der Pause diskutierten die Anwesenden mit den verschiedenen Referenten/-innen im Forum. Mit drei Best-Practice-Referaten von Unternehmungen aus der Region entstand ein guter Einblick, was Change-Management im Alltag heissen kann. Abschliessend führten zwei HR-Fachpersonen vom Sponsor Zürcher Kantonalbank aus, wie wichtig in den Veränderungsprozessen die Kommunikation ist, ganz unabhängig von der Firmengrösse.

Die Veranstaltung war ein grosser Erfolg, was die positiven Reaktionen beim abschliessenden Netzwerkapéro zeigten. Ein grosses Dankeschön an alle Referenten/-innen, innosuisse und die Zürcher Kantonalbank als Sponsoren und das Seminarhotel Bocken.

Teilen Artikel Teilen

News

03. Dezember 2019

Die steuerliche Attraktivität ist wichtig für einen erfolgreichen Standort – heisst es. Aber was bedeutet das? Wie ist unser Steuersystem überhaupt aufgebaut? Wer zahlt wie viel Steuern?

27. November 2019

Kilchberg ZH – Das Lindt Home of Chocolate am Hauptsitz von Lindt & Sprüngli nimmt Formen an. Am 24. November wurde das Gebäude fertiggestellt und übergeben.

07. November 2019

Robert E. Gubler, Verwaltungsratspräsident der Zürich Park Side Medien AG, der Herausgeberin des neuen Lifestyle-Magazins Zürich Park Side.
Wozu braucht es ein Magazin für die linke... mehr

04. November 2019

Bei Gastgeberin OC Oerlikon trafen sich CEO‘s der Bezirke Höfe und Horgen zum  traditionellen Zürich Park Side Peak mit den Volkswirtschaftsdirektoren Carmen... mehr