Direkt zum Inhalt

3. Innovationstagung Zürich Park Side - Transformation: Ich oder der Roboter?

Auch die 3. Ausgabe der Innovationstagung war ein grosser Erfolg. Das aktuelle Thema um Digistalisierung und Robotik brachte am 24. August rund 70 Teilnehmende in das Seminarhotel Bocken.  

Im Zentrum der diesjährigen Veranstaltung standen zwei Keynote Referate von Imke Keicher, Transformations-Spezialistin und Prof. Dr. Roland Siegwart, Professor für Robotik an der ETH Zürich. Die beiden Referate entführten die interessierten Zuhörer in die Welt der Digitalisierung und Robotik.

Daneben wurden verschiedene Kurzreferate zu Innovationsprojekten und Best-Practice Beispiele engagiert vorgetragen und dann im Innovationsforum in den Pausen ein intensiver Gedankenaustausch gepflegt. Viele Fragen konnten so direkt und praxisnah beantwortet werden.

Die Veranstaltung, welche von der Standortförderung Zimmerberg-Sihltal und der Wirtschaftsförderung Höfe seit 2015 durchgeführt wird, hat einen festen Platz im Kalender. Sie kann dank der Unterstützung der KTI, der Credit Suisse und des Seminarhotels Bocken den Unternehmen aus der Region kostenlos angeboten werden. 

Innovationstag
Teilen Artikel Teilen

News

05. Juni 2020

Mit grosser Freude begrüsst die Stiftung Wildnispark Zürich ab 6. Juni wieder Gäste im Tierpark Langenberg.

19. Mai 2020

Die Standortförderung Zimmerberg-Sihltal freut sich, dass Ernst Stocker eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Corona-Auswirkungen aus Sicht der Finanzdirektion des Kantons Zürich mit uns teilt... mehr

14. Mai 2020

Adliswil ZH – Die Zurich International School wird in Adliswil im Schuljahr 2022/23 eine neue Mittelschule eröffnen. Der Neubau wird mit der dortigen Oberschule verbunden sein.

12. Mai 2020

Die geplante Generalversammlung in der Jugendherberge Richterswil musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Nach Abklärung mit dem SECO führte der Verein seine GV dann elektronisch durch.