Direkt zum Inhalt

3. Innovationstagung Zürich Park Side - Transformation: Ich oder der Roboter?

Auch die 3. Ausgabe der Innovationstagung war ein grosser Erfolg. Das aktuelle Thema um Digistalisierung und Robotik brachte am 24. August rund 70 Teilnehmende in das Seminarhotel Bocken.  

Im Zentrum der diesjährigen Veranstaltung standen zwei Keynote Referate von Imke Keicher, Transformations-Spezialistin und Prof. Dr. Roland Siegwart, Professor für Robotik an der ETH Zürich. Die beiden Referate entführten die interessierten Zuhörer in die Welt der Digitalisierung und Robotik.

Daneben wurden verschiedene Kurzreferate zu Innovationsprojekten und Best-Practice Beispiele engagiert vorgetragen und dann im Innovationsforum in den Pausen ein intensiver Gedankenaustausch gepflegt. Viele Fragen konnten so direkt und praxisnah beantwortet werden.

Die Veranstaltung, welche von der Standortförderung Zimmerberg-Sihltal und der Wirtschaftsförderung Höfe seit 2015 durchgeführt wird, hat einen festen Platz im Kalender. Sie kann dank der Unterstützung der KTI, der Credit Suisse und des Seminarhotels Bocken den Unternehmen aus der Region kostenlos angeboten werden. 

Innovationstag
Teilen Artikel Teilen

News

15. Januar 2020

Auf dem Campus Reidbach in Wädenswil wurde heute Dienstag, 14. Januar 2020, der Grundstein für den Laborneubau der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) gelegt.

14. Januar 2020

Der Regierungsrat hat die Führung einer Klasse für Sporttalente an der Sekundarschule Wädenswil bewilligt. Im kommenden Schuljahr wird die Sporttalentklasse eröffnet.

14. Januar 2020

Kilchberg ZH – Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seine Umsätze im Geschäftsjahr 2019 im Jahresvergleich stärker als der Gesamtmarkt steigern können.

10. Januar 2020

Womit tun wir uns schwer und wo stossen wir an Grenzen? Ist es möglich den Migrationshintergrund vieler Mitglieder unsere Gesellschaft besser zu nutzen als heute? Und wie bitte?